Fotokritik Folge 1: Führende Linien

Hallo Fotofexe!

Das wird heute kein normaler Blogbeitrag werden, sondern vielmehr eine kleine Ankündigung.

Wie ich mit dem Fotografieren begonnen habe, hab ich mir viele Tutorials und Fotokritiken anschaut. Das hat mir sehr dabei geholfen zu verstehen wie gewisse Elemente in einem Bild funktionieren und wie man den Blick des Betrachters auf das Bild bannen kann. Auch heute mach ich das noch oft, ich nehme mir Fotos heraus, die ich beim Stöbern auf diversen Fotoseiten finde und versuche mir zu überlegen, was die Schlüsselelemente sind und wieso mir das Foto gefällt. Ich denke, durch diese Überlegungen kann man sehr viel über Bildkomposition lernen und sich „im Feld“ bewusster darauf konzentrieren und im Endeffekt bessere Fotos machen.

Darum habe ich beschlossen eine kleine Fotokritik zu starten, in der ich vorerst meine eigenen Fotos analysieren werde. Es soll wie gesagt darum gehen, was diese Fotos ausmacht und durch welche Elemente man die Bildwirkung und Blickführung verstärken kann. In der ersten Folge werde ich drei euch schon bekannte Fotos von der Spitzmauer, dem Traunsee und dem Hochschwab besprechen und insbesondere auf das Thema führende Linien eingehen.

Da das schriftlich aber nur sehr eingeschränkt funktioniert, habe ich dafür ein YouTube Video aufgenommen, in dem ich auf all das eingehe. Ihr findet mich also auch ab sofort auch auf YouTube unter FotoFex.

Falls euch dieses Format gefällt, brauche ich vor allem eines: Fotos! Es ist nämlich spannender für mich und für euch, falls ich Fotos analysiere, die ich nicht selbst gemacht habe.

Falls du also Interesse daran hast, dass ich dein Foto in der nächsten Folge bespreche, dann schick mir deinen Beitrag (das können auch mehrere Fotos oder ein Link sein) unter dieser Mail Adresse:

derfotofex@gmail.com

Gib im Betreff einfach „Fotokritik“ an, damit ich es zuordnen kann. Die Fotos werden natürlich ausschließlich für das Video verwendet.

Ich werde dann versuchen anhand dieser Fotos wieder einige Elemente zu erklären, mit denen man die Bildwirkung beeinflussen kann und eventuell auch den ein oder anderen Verbesserungsvorschlag geben.


5 Gedanken zu “Fotokritik Folge 1: Führende Linien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s